PDF Drucken E-Mail

Was wir in unserem ChirugieCentrum für Sie tun können, geht weit über die Arthroskopie und der aufgeführten Krankheitsbilder hinaus. Falls Ihre Erkrankung hier nicht genannt ist, wenden Sie sich bitte an unser Praxis-Team. Es steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Arthroskopische Operationen
an allen großen Gelenken:

 

Schultergelenk
Einengungssyndrome (Impingementsyndrom), Verletzungen bzw. abnutzungsbedingte Einrisse der Schultersehnen, freie Gelenkkörper, Schultereckgelenkarthrose, Schultergelenkarthrose.

 

Ellenbogengelenk
Knorpelschäden (Arthrose),  freie Gelenkkörper, abgestorbene Knorpel-Knochen-Areale (Osteochondrosis dissecans), Schleimhautentzündungen (Synovitis).


Handgelenk
Knorpelschäden (Arthrose), freie Gelenkkörper, mehrfach operiertes Überbein (Ganglion), Schleimhautentzündungen (Synovitis), Verletzungen des Discus ulnaris und von Bändern.


Sprunggelenk
freie Gelenkkörper, Entfernung von Narben nach Gelenkzerrungen (Meniskoidsyndrom), abgestorbene Knorpel-Knochen-Areale (Osteochondrosis dissecans), Entfernung von Tibiaosteophyten, Schleimhautentzündungen (Synovitis).


Kniegelenk
Verletzungen am Meniskus (auch Naht), des vorderen Kreuzbandes, des Knorpels, der Seitenbänder, abnutzungsbedingte Schäden am Knorpel und Meniskus, abgestorbene Knorpel-Knochen-Areale (Osteochondrosis dissecans), Entzündungen der Gelenkinnenhaut (Synovitis), Schraubenentfernung,  Patellaspitzensyndrom.

weitere ambulante Operationen:

Operationen an der Hand
• Schnellender Finger (Tendovaginitis stenosans)
• Beugekontraktur der Finger (Dupuytren`sche Kontraktur)
• Überbein (Ganglion)
Nervenengpasssyndrome
Sulcus-ulnaris-Syndrom, Karpaltunnelsyndrom (CTS) endoskopisch oder offen, Metallentfernungen nach Knochenbrüchen
Tennisellenbogen
(ggf. Arthroskopie nach erfolgloser Voroperation)
Meniskusersatzoperationen
Nach genehmigtem Kostenübernahmeantrag durch die Krankenkasse als Einzellfallentscheidung oder als Selbstzahlerleistung
Knorpelzelltransplantation

IGel (individuelle Gesundheitsleistungen)

Entfernungen von
• Fettgewebsgeschwulst (Lipom)
• Grützbeutel (Atherom)
Knorpelbehandlung
• mit Hyaluronsäure oder ernährungstherapeutisch
Magnetfeldtherapie
• bei Durchblutungsstörungen am Gelenkknochen und chronischen Entzündungen im Gelenkbereich

untersuchung